Mittwoch, 12. Dezember 2012

Nicht kleckern, sondern klotzen

Nächsten Dienstag ist es endlich soweit und wir besorgen uns im Plissee Store günstig ein riesengroßes Plissee für unser überdimensionales großes Fenster im Wohnzimmer. Das Fenster ist eine Maßanfertigung, denn wir dachten uns: umso größer das Fenster, desto mehr Licht kommt in den Raum und desto weniger Strom verbrauchen wir. Eigentlich ganz logisch.

Die hatten eine riesige Auswahl im Plissee Store, wir entschieden uns für ein beigefarbenes Plissee im Stil der Siebziger Jahre. Das passt wohl am besten zu unserer Einrichtung im Wohnzimmer.

Das Plissee aus dem Store wurde schon nach einer Woche geliefert und passte wie angegossen. Alle Abmessungen haben gestimmt und die Anfertigung hat dennoch nur eine Woche gedauert. Das ging richtig fix und die Qualität stimmt auch. Da das Plissee ebenfalls eine Maßanfertigung war und es nicht ganz so einfach zu montieren war, weil es so ungewöhnlich groß war, bestellte mein Mann die Handwerker zu uns.

Die bestellten Handwerker waren aus unserem Ort und sie dachten wahrscheinlich, dass sie nur ein Mini-Plissee zu montieren hatten. Aber nix da! Das Plissee hat die Abmessungen 5 mal 2 Meter. Da die Handwerker nicht damit gerechnet haben, dass die Montage des Plissees so viel Zeit in Anspruch nehmen würde, hatten sie sich auch nichts zum Mittagessen mitgenommen. Ich sagte den beiden, dass ich ihnen später gern ein paar Brote schmieren könne. Sie nahmen das auch dankend an.

Bis sich die beiden mal an die Arbeit gemacht haben, verging eine halbe Ewigkeit. Sie hatten zuerst besprochen, wie sie bei der Montage vorgehen werden. Nach der meiner Meinung nach viel zu lang dauernden Besprechung, wollten sie erst einmal Mittag essen gehen. Und das obwohl ich ihnen angeboten hatte, Brote für sie zu machen. Mein Mann war fassungslos. Er schnappte sich einen der Handwerker und sagte zu ihm: „Hier wird geklotzt und nicht gekleckert.“ Außerdem sagte er noch, dass es toll wäre, wenn das Wohnzimmer Plissee bis zum Abend hängen würde, da wir noch zu einem Geburtstag eingeladen waren und nicht zu spät kommen wollten. Wir wollten die Handwerker ja auch nicht alleine im Haus lassen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Nicht kleckern, sondern...
Nächsten Dienstag ist es endlich soweit und wir besorgen...
plissee-store - 12. Dez, 08:29

Links

Suche

 

Status

Online seit 3105 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 08:29

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren